Lebensqualität

Mit einem Wintergarten ist man der
Natur näher:


Besitzer von Wintergärten bekommen oft einen verklärten Blick, wenn sie vom „Korbstuhlambiente“ oder von „feierabendlicher Urlaubsstimmung“ sprechen.

Nicht umsonst stellt für viele ein Wintergarten die „Krönung“ des eigenen Heims dar, denn dadurch wird es möglich, Sonne und Licht in großem Maß in den Innenraum zu führen und das Haus der Natur gegenüber zu öffnen.

Stellen Sie sich vor: Sie gönnen sich eine Kaffeepause zwischen grünen Pflanzen, auch wenn es draußen regnet oder Sie lassen den Tag im Halbdunkel ausklingen...

Stellen Sie sich vor: Sie frühstücken auch schon mal werktags in einem hellen, lichtdurchfluteten Raum oder Sie treffen sich nachmittags zum Plausch im Grünen, während ein Gewitter aufzieht...

Träumerei beiseite: Für viele hat die Aufwertung des eigenen Wohnumfelds in der letzten Zeit erheblich an Bedeutung gewonnen, um Erholung und Streßabbau nicht nur auf die wenigen Urlaubswochen beschränken zu müssen. Gegen Gedrängel am Strand ist Ausspannen in der eigenen grünen Oase zu einem ernsthaften Konkurrenten herangewachsen.

Ein Wintergarten bietet dabei alles, um sich während aller vier Jahreszeiten in ihm wohl fühlen zu können. Isoliergläser lassen ein Maximum an Licht und Sonne in den Raum. Im Winter hingegen sorgen diese Gläser und wärmegedämmte Aluminiumprofile dafür, dass die Energie möglichst wenig entweicht.

Beschattungsanlagen und Belüftungsmöglichkeiten sorgen für angenehmes Wohnklima im Hochsommer, Fenster, Türen oder Faltanlagen erlauben eine maximale Öffnung gegenüber der Natur. Im Winter kann durch eine geregelte Wärmezufuhr aus einem Wintergarten ein Wohnzimmer mit Blick in die Natur werden.

Hervorragende Möglichkeiten der Klimatisierung des ganzen Hauses eröffnen sich durch Pflanzenreichtum im Wintergarten. In diesem Fall fungiert der Glasbau wie eine natürliche Klimaanlage, wobei die Pflanzen durch den von ihnen produzierten Sauerstoff die Raumluft aufwerten.

Ein Wintergarten bedeutet nicht nur Raumgewinn, er kann auch Energiegewinn bedeuten, da er in den kalten Jahreszeiten das Sonnenlicht in den Raum lässt und so für mehr Wärmestrahlen sorgt.

Ist ein Wintergarten fachlich korrekt geplant und handwerklich in guter Qualität ausgeführt worden, bietet er dauerhafte Entspannung und wirkt als Oase der Ruhe - einfach ein Stück Lebensqualität.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken